SELF ABUSE - Unestablished Since 1982 - LP

SELF ABUSE -  Unestablished Since 1982 - LP
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
13,50 EUR
Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-6 Tage
Art.Nr.: 00238
HAN: MBC 094



  • Details

Produktbeschreibung

Self Abuse wurde im Januar 1982 in Bournemouth, Dorset, gegründet. Der erste Auftritt fand im Oktober im Pub Sloop, Poole, statt, und die erste Kassette "State of Mind" wurde aufgenommen und später im selben Jahr auf ihrem eigenen Label "Abused Tapes" veröffentlicht. 1983 nahmen sie die Kassette "Teenage" auf [wieder auf ihrem eigenen Label] und spielten in ganz Südengland mit Bands wie Subhumans, Cult Maniax, Screaming Dead, Amebix, A-Heads, Organised Chaos, Shrapnel oder The Samples. Die Band trennte sich im selben Jahr nach einem letzten Weihnachtskonzert im Pembroke Arms in Bournemouth. 20 Jahre später, 2004, reformierte sich die ursprüngliche Besetzung, um einen ausverkauften Gig bei Mr. Smiths in Bournemouth zu spielen, und veröffentlichte die No Change 7″ EP auf Abused Records. Dabei handelt es sich um eine Zusammenstellung von Songs aus jeder Phase der Bandgeschichte. Limitiert auf 250 Exemplare.

 

Diesen Artikel haben wir am 17.09.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Willkommen zurück!